Close
Type at least 1 character to search
Back to top
Kreativagentur Design Büro Blanko

Die Stärken kleiner Agenturen

David gegen Goliath

In den letzten Jahren hat sich die Art und Weise, wie Kunden mit Werbeagenturen interagieren, weltweit verändert. Anstatt sich nur auf große Agenturen oder Agentur-Netzwerke zu konzentrieren, beginnen Unternehmen den Wert kleiner Agenturen zu erkennen. Die Kunden wollen wissen, mit wem sie persönlich zusammenarbeiten, und erfolgreiche, langfristige Beziehungen aufbauen.

Uns freut diese Entwicklung natürlich sehr und um auch weiterhin Unternehmen von unserem Geschäftsmodell (und dem vieler anderer kleiner Agenturen) zu überzeugen, behandelt dieser Beitrag die Vorteile von Agilität und Leidenschaft. David gegen Goliath.

Kleinere Agenturen haben schlanke Strukturen und das macht sie wendig

Ein großer Vorteil, wenn man nicht mehrere Abteilungen innerhalb einer Agentur hat, ist, dass die Kompetenzen aller Beteiligten viel größer sind. Ein kleines Team lernt ständig voneinander, wodurch die Agentur viel flexibler auf die Bedürfnisse des Kunden eingehen kann.

Darüber hinaus sind kleinere Agenturen weniger bürokratisch, was ein “out-of-the-box ” -Denken ermöglicht. Flache Hierarchien, direktere Kommunikation und weniger Verwaltungsarbeit kommt schlussendlich auch dem Kunde zu Gute.

Kleine Agenturen haben eine stärkere Leidenschaft und Identifikation mit einem Projekt

Es gibt unzählige Studien über die “umgekehrte Beziehung, die zwischen der Größe einer Gruppe und der Größe des individuellen Beitrags der Gruppenmitglieder zur Erfüllung einer Aufgabe besteht”. Mit anderen Worten: Je größer ein Team wird, umso weniger Aufwand betreibt jeder Einzelne.

Der Hauptgrund dafür ist die Verantwortlichkeit. Wenn die Verantwortung verteilt wird, verringert sich der Anreiz, sich maximal zu engagieren. Bei kleineren Agenturen wird die Verantwortung für jedes einzelne Teammitglied enorm verstärkt, und so ist jeder immer entschlossen, erstaunliche Arbeit zu leisten.

Jedes Projekt ist also Etappenziel, sich bei großen Kunden zu bewähren, und so wird jede Arbeit, die sie erhalten, mit größtem Respekt behandelt. Geben Sie ein kleines Projekt an eine große Agentur, wird dieses oftmals abgelehnt oder an das „2. Liga“-Team abgegeben. Geben Sie ein kleines Projekt an eine kleine Agentur, und sie werden all ihre Leidenschaft und Kreativität hineinwerfen und beweisen, dass sie das auch für die großen Projekte tun können.

Kleinere Agenturen bewegen sich eher mit der Geschwindigkeit des Marktes

Ein weiterer Vorteil von kleinen Teams ist natürlich die Geschwindigkeit, in dem sie arbeiten können. Weniger Management-Ebenen bedeuten weniger Genehmigungen, weniger Prozesse und weniger potenzielle Hindernisse. Für große Unternehmen mit ihrer eigenen Bürokratie ist die Agilität der kleinen Agentur das, was sie am meisten reizt.

“Große Marken mit großer Vision suchen Agenturen, die ihrer Perspektive entsprechen, nicht ihrer Größe.”

Die Kunden brauchen eine Agentur, die Projekte schnell durchführt und noch schneller Anpassungen vornimmt.

Kleinere Agenturen bedeuten weniger Schwachsinn

Wenn große Unternehmen mit einem Designproblem konfrontiert sind, werfen sie in der Regel einfach Geld darauf, bis es verschwindet. Manchmal funktioniert das. Aber meistens tut es das nicht.

Wenn Unternehmen erst einmal riesige Budgets haben, werden sie sich nach teuren Dingen umsehen, um diese Probleme zu lösen. Große Agenturen können dies oft ausnutzen und ein Projekt massiv verteuern, nur weil viele feste Leute involviert sind.

Wenn ein Kunde Geld für die Dienstleistungen einer Agentur ausgeben will, braucht er die richtigen Ergebnisse. Um dies zu erreichen, brauchen Agenturen die Einstellung “zweimal messen und einmal schneiden”.

Fazit

Wenn Sie zu vielen Menschen mit zu vielen Ressourcen einen Auftrag erteilen, erhalten Sie ein Produkt, das überdimensioniert, überteuert und unterfokussiert ist. Geben Sie den gleichen Auftrag an ein kleines Team mit begrenzten Ressourcen, und Sie erhalten ein gut durchdachtes Produkt der kreativen Zusammenarbeit, das sich nicht scheut, Konventionen zu brechen.

Es wird viel über die Arbeit großer Agenturen geschrieben, aber kleine Agenturen haben eine ebenso einflussreiche Rolle im Ökosystem der Designwirtschaft.

Kleinere Agenturen erzeugen Leidenschaft und damit Wettbewerb.

Datenschutz
Büro Blanko Konzept & Design, Besitzer: Philipp Ludwig (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Büro Blanko Konzept & Design, Besitzer: Philipp Ludwig (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: